Waldorf Frommer

Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer sitzt in München und ist u.a. für folgende Rechtinhaber tätig

Argon Verlag GmbH

AS Media

Bastei Lübbe GmbH & Co. KG

Concorde Filmverleih

Constantin Filmverleih GmbH und Sony

DHV – Der Hörverlag GmbH

Hörbuch Hamburg HHV GmbH

Majestic GmbH

Random House GmbH

Tele München Fernseh GmbH

- Das Kabinett des Dr. Parnassus

- New Moon Biss zur Mittagsstunde

Tiberius Film GmbH & Co.KG

Warner Bros. Entertainment GmbH

Warner Music Group Germany Holdings GmbH

Waldorf Frommer ist eine wenigen Kanzleien, die geltend gemachte Ansprüche nach Schadenersatz und Verwendungsersatz aufteilen. So werden zurzeit bei Filmwerken Rechtsanwaltskosten in Höhe von 506,00 EUR und Schadenersatz in Höhe von 450,00 EUR, insgesamt 956,00 EUR verlangt.

Die Kanzlei verlangt in der vorgefertigten Unterlassungserklärung die Unterwerfung in Bezug des gesamten Repertoire der jeweiligen Rechteinhaberin. Eine solche Unterlassungserklärung geht über das hinaus, was der Verletzte verlangen kann und sollte nicht abgegeben werden.

Wie sollte man auf die Abmahnung reagieren? (Bitte anklicken!).

Kategorieübersicht